Wir sind umgezogen…

Die Fachstelle YUNA ist umgezogen. Wir sind ab sofort am Wiener Platz 2a, 51065 Köln zu finden.

Telefonische Erreichbarkeit

Wir sind unter 0221 65084330 zu erreichen.

Veranstaltungshinweis: Intervention bei weiblicher Genitalbeschneidung FGM/C

In dem Seminar für Fachkräfte werden wir eine Einführung zum Thema weibliche Genitalbeschneidung geben und über Präventions- und Handlungsmöglichkeiten sprechen. Fachkräfte, die mit Mädchen und jungen Frauen und/oder Familien aus Prävalenzländern arbeiten, sollen über das Thema FGM/C informiert und sensibilisiert werden.

Die Veranstaltung findet statt am:

31.08.2023 von 10.00 bis 14.00 Uhr

Multikulturelles Forum e.V.
Kurt-Schumacher-Str. 1-3
44534 Lünen
Deutschland

Multikulturelles Forum e.V. Lünen

Anmeldungen per Mail an anmeldung-bw@multikulti-forum.de

Weitere Informationen sind auf dem Veranstaltungsflyer oder unter www.multikulti-forum.de/kurse zu finden.

WWDOGA Lasst uns so wie wir sind

„11 Jahre Kölner Urteil“ – Weltweiter Tag der genitalen Selbstbestimmung 2023

Am 7. Mai ist der weltweite Tag der genitalen Selbstbestimmung

Am 7. Mai ist der weltweite Tag der genitalen Selbstbestimmung (WWDOGA). Das Kölner Urteil, bei dem das Recht für Jungen auf genitale Selbstbestimmung zugesprochen wurde, jährt sich zum elften Mal. An diesem Tag werden auf die Selbstbestimmungsrechte von Kindern unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Religion und Tradition aufmerksam gemacht.

Vor Ort und digital

Treffpunkt ist um 11 Uhr in Köln am Rudolfplatz. Um 12 Uhr gibt bei der zentralen Kundgebung am Alter Markt Redebeiträge. Die Veranstaltung am Alter Markt und digitale Redebeiträge werden ab 11.15 Uhr in einem Live-Stream übertragen.

Genitale Selbstbestimmung in der Kunst

Der inhaltliche Schwerpunkt liegt dieses Jahr auf dem Thema genitale Selbstbestimmung in der Kunst. Hierzu wird es auch eine Dauerausstellung geben. Hier wird der Live Stream übertragen und Sie finden alle Infomationen zum WWDOGA, sowie Hinweise zu weiteren nationalen und internatione Veranstaltungen.

InSearch

IN SEARCH // Dokomotive Screening @Filmhaus Köln

25.01.2023 19:00 Uhr

InSearch

Ein Dokumentarfilm von Beryl Magoko & Jule Katinka Cramer

Zum Film: Als junges Mädchen dachte Beryl, dass alle Frauen in der Welt „beschnitten“ werden. Deshalb ertrug auch sie dieses Initiationsritual. Die Folgen kannte sie nicht. Als erwachsene Frau erfährt sie, dass es eine neue Operationsmethode gibt, die verspricht das zurückzugeben, was damals verloren ging. In ihrem autobiografischen Dokumentarfilm „In Search…“ erforscht Beryl das emotionale Dilemma, indem sie mit anderen Frauen spricht, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben.

IN SEARCH // Dokomotive Screening @Filmhaus Köln | Facebook

Wir sind mit einem Informationsstand mit dabei und beantworten gerne weiterführende Fragen zum Thema FGM/C

Aktuelle Webinar-Termine für 2023: Webinare für Fachkräfte zum Thema weibliche Genitalbeschneidung (FGM/C)

Für alle Fachkräfte, die sich über das Thema weibliche Genitalbeschneidung (FGM/C) informieren möchten, bieten wir kostenlose Webinare an.

Die Veranstaltung beinhaltet einen Input als Einstieg in die Thematik und beleuchtet die Relevanz des Themas bei uns in Deutschland. Zudem haben wir Zeit für Fragen und Diskussion.

Anmeldung

Sie können sich für einen der folgenden Termine unter fgm-praevention@lobby-fuer-maedchen.de anmelden: 

Termine

19.01.2023 10.00-12.00 Uhr

22.02.2023 16.00-18.00 Uhr

20.03.2023 13.00-15.00 Uhr

25.04.2023 15.00-17.00 Uhr

22.05.2023 08.00-10.00 Uhr

29.06.2023 10.00-12.00 Uhr

21.08.2023 14.00-16.00 Uhr

18.10.2023 12.00-14.00 Uhr

24.11.2023 10.00-12.00 Uhr

19.12.2023 14.00-16.00 Uhr

Die Veranstaltungen finden über ZOOM statt. Nach der Anmeldung geben wir Ihnen eine Rückmeldung und senden Ihnen die Zugangsdaten zu, sofern noch freie Plätze zu Verfügung stehen.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und einen spannenden Austausch.

Am 7. Mai ist der weltweite Tag der genitalen Sebstbestimmung (WWDOGA)

Weltweiter Tag der genitalen Selbstbestimmung

Am 7. Mai 2022 jährt sich der weltweite Tag der genitalen Selbstbestimmung (WWDOGA – Worldwide Day Of Genital Autonomy) zum zehnten Mal.

Dieses Jahr wird ein Demo-Zug durch die Kölner Innenstadt organisiert, der am Landgericht Köln beginnt. Anschließend wir es auch eine Kundgebung geben. Die Mitarbeiterinnen der LOBBY FÜR MÄDCHEN nehmen teil und beteiligen sich mit einem Redebeitrag.

Die Kundgebung beginnt um 12 Uhr am Alten Markt in Köln. Alle Informationen rund um den 7. Mai finden Sie unter: https://genitale-selbstbestimmung.de/ Alle die nicht in Präsenz teilnehmen können haben die Möglichkeit über die genannte Internetseite den Online-Stream zu verfolgen. Auch hier wird es Video-Beiträge geben.

Hier können Sie den Flyer zur Veranstaltung herunterladen.

MicrosoftTeams-image

Internationaler Tag gegen weibliche Genitalbeschneidung (FGM/C) am 6. Februar

am 6. Februar ist der Internationale Tag gegen weibliche Genitalbeschneidung FGM/C und wir bieten an diesem Tag einen Workshop für Mädchen und junge Frauen im Alter von 14 bis 27 Jahren an, in dem es um das Projekt YUNA und das Thema „weibliche Genitalbeschneidung (FGM/C)“ geht.

Workshops für Mädchen

In dem Workshop wird mit den Teilnehmerinnen über das Thema gesprochen, über das Thema informiert und es werden Fragen zum Thema beantwortet. Der Workshop findet statt am:

Sonntag, 06.02.22 von 14 – 17 Uhr im Mädchenzentrum II,
Weidengasse 70-72, 50668 Köln (Barrierefrei)

Der Workshop ist kostenfrei und mit Anmeldung. Anmeldungen über fgm-praevention@lobby-fuer-maedchen.de per Mail oder unter 0221- 95817135.

Am 06. Februar ist der Internationale Tag gegen FGM/C

Wenn Sie Interesse an einem eigenen, kostenfreien Workshop in Ihrer Einrichtung haben, sprechen Sie uns gerne an – wir kommen gerne zu Ihnen und führen den Workshop vor Ort durch.

Landesweite Aktionswoche gegen Gewalt an Frauen

Landesweite Aktionswoche gegen Gewalt an Frauen

Vom 22. – 26. November 2021 findet die landesweite Aktionswoche gegen Gewalt an Frauen statt, initiiert vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Wir bieten zwei verschiedene Veranstaltungen an: Ein Webinar zum Thema Weibliche Genitalbeschneidung (FGM/C) und darauf aufbauend ein Austauschforum zum Thema „Ferienbeschneidung“. Das Angebot richtet sich an alle Fachkräfte in NRW, die in Grundschulen tätig sind.

Kostenfreie Webinare

Das Webinar bietet einen Einstieg in die Thematik. Wir möchten Sie über Weibliche Genitalbeschneidung informieren und Sie für das Thema sensibilisieren. Zudem wird die Situation in Deutschland beleuchtet und wir stellen das Projekt YUNA und unsere Arbeit vor.

Austauschforum „Ferienbeschneidung“

Das Schwerpunktthema des Austauschforums ist die sogenannte „Ferienbeschneidung“. Es gibt die Möglichkeit, sich zum Thema auszutauschen und einen Praxisbezug herzustellen. Wir werden den Fragen nachgehen, wie das Thema im Arbeitsalltag mitgedacht und wie Elternarbeit kultursensibel gestaltet werden kann.

Die Veranstaltungen finden an folgenden Terminen statt:

Montag,
22.11.21
Dienstag, 23.11.21Mittwoch, 24.11.21Donnerstag, 25.11.21Freitag,
26.11.21
Webinar
10 – 12 Uhr
 Austauschforum
10 – 12 Uhr
 Webinar
10 – 12 Uhr
    Austauschforum
13 – 15 Uhr
 Webinar
15 – 17 Uhr
 Austauschforum
15 – 17 Uhr
 

Die Veranstaltungen sind kostenfrei und finden über ZOOM statt. Sie können sich unter fgm-praevention@lobby-fuer-maedchen.de anmelden. Sie erhalten daraufhin eine Anmeldebestätigung, sofern noch freie Plätze zu Verfügung stehen. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme am Austauschforum eine vorangehende Teilnahme an einem Webinar voraussetzt.